Rezepte von A bis Z


Wollt ihr euch Inspirationen zum Kochen holen? Dann schaut euch hier um. Im folgenden Verzeichnis findet ihr alle Rezepte meines Food Blogs in alphabetischer Reihenfolge.


B    C    D    F    G    H    J    K    L    M    N    O    P    R    S    T    V


B

Bananenbrot mit Schokostücken

Biskuitroulade mit Mandarinen-Sahne

Bo Bun – Vietnamesischer Nudelsalat mit gebratenem Rindfleisch

Bulgursalat

Vegetarische Burritos

Butternockerl

C

Chorizo-Käse-Happen

Cordon Bleu von der Pute mit Kartoffel-Gurken-Salat

D

Dinkelvollkornbrot ohne Gehzeit

F

Falafel Sandwich mit der Falafel Trockenmischung von Alnatura (Review)

Farfalle mit Cocktailtomaten und Mozzarella

Feta-Hackbällchen mit Süßkartoffel-Pommes

Flammkuchen

G

Gemüsepfanne & Kräuterbaguette (Grillbeilagen)

Klare Gemüsesuppe mit feinen Nudeln

Asiatischer Glasnudelsalat

Ungarisches Gulasch

H

Feta-Hackbällchen

J

Joghurtsauce

K

Wiener Kaiserschmarrn

Kartoffeleintopf mit gezupften Nudeln

Käse-Chorizo-Happen

Herzhaftes Käsegebäck

Kichererbsen Curry mit Auberginen

Kräuterbaguette & Gemüsepfanne (Grillbeilagen)

L

Lachs-Blätterteig-Häppchen

M

Mie-Nudeln mit Garnelen

Minestrone mit Rucola-Pesto

O

Orangen-Plätzchen à la Oma Erna

P

Buttermilch Pancakes

Pão com chouriço e queijo – Käse-Chorizo-Happen

Paprikahuhn mit Butternockerl

R

Risotto mit Garnelen

S

Schinkennudeln

Der beste Schokokuchen

Süßkartoffel-Pommes

T

Thunfisch-Nudelauflauf

V

Klassische Vanillekipferl

>>Seitenanfang<<


Hungry Goldkatz – noch ein Food Blog

Ihr wisst nicht was ihr kochen sollt? Dann seid ihr hier richtig! Ich versorge euch auf meinem Food Blog regelmäßig mit leckeren Rezepten. Dabei lege ich Wert auf frische Zutaten. Meine Gerichte sind nicht immer gesund. Aber manchmal darf man sich etwas gönnen. Das ist gut für die Seele und den Geist. Mein Tipp: Die Rezepte gelingen am Besten, wenn man mit Liebe kocht. So habe ich das von meiner Oma gelernt!

Genuss pur – entdeckt leckere Rezepte auf meinem Food Blog

Meine Gerichte werden stark beeinflusst von meinen deutschen und ungarischen Wurzeln. Als Mensch aus Bayern liebe ich die deftige Küche. Von Schweinebraten über Dampfnudel esse ich alle traditionell bayrischen Speisen gerne. Meine ungarische Hälfte genießt Gulasch, Palatschinken und Eintopf mit gezupften Nudeln. Seit neun Jahren wohne ich in Wien. Daher liebe ich die Küche Österreichs. Gehen die Pferde mit mir durch, gibt es einmal in der Woche Kaiserschmarrn. Ab und zu findet ihr Anleitungen für exotische Gerichte. Für die Fernost-Fans unter euch eignen sich die asiatischen Rezepte meines Food Blogs hervorragend. Probiert leckeres Bo Bun oder asiatischen Glasnudelsalat. Manchmal hole ich mir Italien nach Wien. Dann koche ich mediterrane Speisen wie Minestrone.

Ihr habt keine Lust, viel Zeit in der Küche zu verbringen? Kein Problem. Gutes Essen muss nicht immer lange dauern. Ich stelle euch Rezepte zur Verfügung, die im Handumdrehen fertig sind. So könnt ihr wenige Minuten nach dem Kochen eine leckere Mahlzeit genießen. Mit Hilfe meines Food Blogs zaubert ihr einfache Gerichte wie Farfalle mit Cocktailtomaten oder Lachs-Blätterteig-Häppchen. Ab und zu gibt der Kühlschrank nicht mehr viele Zutaten her. Dann lasse ich mir kreative Rezepte einfallen. Natürlich zeige ich euch diese auf meinem Food Blog.

Ich koche nicht nur Gerichte mit Fleisch oder Fisch. Oft stelle ich euch Rezepte für vegetarische Gerichte zur Verfügung. Diese wandelt ihr einfach in vegane Rezepte um. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ihr seid viel unterwegs und wollt etwas zum Mitnehmen kochen? Dann werdet ihr auf meinem Food Blog fündig! Speziell dafür stelle ich euch schnelle und einfache Gerichte zur Verfügung. Probiert mein Rezept für Bulgursalat aus. Diesen könnt ihr fürs Büro oder für ein Picknick einpacken. So genießt ihr außerhalb der eigenen vier Wände euer selbstgemachtes Essen. Schmeckt euch das Rezept, dann nehmt den Bulgursalat mit auf eine private Feier. Die anderen Gäste freuen sich sicher über dieses Mitbringsel.

Rezepte für Kuchen, Torten und Mehlspeisen dürfen nicht fehlen! Daher schaffen es auch süße Speisen auf meinen Blog. Mein Geheimtipp: Biskuitroulade mit Mandarinen-Sahne. Dieses Rezept stammt von meiner Oma. Und wie wir alles wissen, backen Omas die besten Kuchen!

Essen in Wien – meine kulinarischen Erfahrungen

Als Food Blogger gebe ich euch Tipps rund um die Wiener Lokalszene. Diese findet ihr meist nicht auf meinem Food Blog Hungry Goldkatz. Schaut auf Instagram! Dort versorge ich euch mit Fotos von Restaurants. Und ich verrate euch, wie mir das Essen geschmeckt hat. Sucht auf Instagram @hungrygoldkatz und verpasst keine Empfehlungen. In der Hauptstadt Österreichs warten viele tolle Restaurants auf euch. Aber nicht nur in Wien könnt ihr gutes Essen genießen. Die Food Szene außerhalb Österreichs kann sich echt blicken lassen. Aus anderen Städten und Ländern berichte ich euch meine Erfahrungen zu den typischen Gerichten. Auf Reisen lasse ich mich inspirieren und entwickle neue Ideen. Diese Rezepte findet ihr dann umgehend auf meinem Food Blog.

Die Geschichte von Hungry Goldkatz

Mit gutem Essen verbinde ich nicht nur Nahrungsaufnahme. Ich verbinde damit Kindheitserinnerungen. An Tage in der Küche meiner Oma. Als es aus verschiedenen Töpfen herrlich gerochen hat. Die Aufregung beim Kochen helfen zu dürfen. Und die gemeinsame Zeit am Esstisch. Wenn alles ruhig war und die Familie das dampfende Essen still genossen hat.

Ich verbinde Erinnerungen an Momente im Urlaub. Wenn man im Restaurant sitzt und kreativ angerichtete Speisen serviert bekommt. Man sieht die Leidenschaft am Kochen nicht nur, man schmeckt sie auch. Deshalb verreise ich gerne und lasse mich auf die landestypische Küche ein. Egal, ob spanische Tapas in Barcelona, echte italienische Pizza oder einen saftigen Burger in New York. Ich entdecke gerne Neues. Deshalb genieße ich authentisches Street Food und das Essen in traditionellen Restaurants. Schnitzel mit Kartoffelsalat esse ich dann wieder zu Hause.

Kochen verbindet. Gutes Essen lockt die Menschen gemeinsam an einen Tisch. Man tauscht sich aus. Man lacht. Man isst. Es ist schön zu sehen, wenn Gäste gezauberte Gerichte zufrieden verspeisen. Und sich mit vollem Bauch im Stuhl zurücklehnen. Das ist der beste Moment für einen Gastgeber. Wenn das Essen Menschen glücklich macht.

Hungry Goldkatz ist noch ein kleiner Food Blog. Ohne Awards als Auszeichnungen. Aber ich kreiere mit großer Leidenschaft neue Rezepte. Ich schwinge den Kochlöffel, um mit euch meine Liebe zu gutem Essen zu teilen. Aber ich koche und esse nicht nur gerne. Das Fotografieren für meinen Food Blog bereitet mir ebenfalls großen Spaß. So verbinde ich verschiedene Hobbys. Verpackt als Rezepte präsentiere ich euch diese auf Hungry Goldkatz.

Lasst euch für eure nächste Mahlzeit inspirieren. Probiert die Rezepte aus und berichtet mir von euren Erfahrungen. Ich freue mich auf euer Feedback. Folgt meinem Food Blog, um auf dem Laufenden zu bleiben. So verpasst ihr garantiert keinen neuen Post!