Bo Bun – Vietnamesischer Nudelsalat mit gebratenem Rindfleisch

P1140180 copy

Die Temperaturen in Wien sind heiß. Sehr heiß sogar! Da schreit der Magen nach einer leichten Mahlzeit. Und wer wie ich die asiatische Küche liebt, für den ist Bo Bun perfekt. Großer Pluspunkt: Der vietnamesische Nudelsalat mit Rindfleisch geht super einfach und schnell. Die meiste Zeit verbringt ihr mit dem Schnibbeln der Zutaten. Mariniert wird Bo Bun mit einer Sauce namens Nuoc Cham. Die Sauce eignet sich auch herrlich zum Dippen für Frühlingsrollen. Mein persönlicher Tipp ist, dass ihr die Sauce bereits am Abend vorbereitet und auch das Fleisch in seiner Marinade über Nacht gut durchziehen lasst. Je länger die Nuoc Cham Sauce und die Marinade durchziehen können, desto besser. Eigentlich werden für Bo Bun Reisnudeln verwendet. Ich hatte nur Glasnudeln im Schrank, die sich auch sehr gut geeignet haben.


Zutaten für Bo Bun:

400g Rinderschnitzel 200g Salat
250g Reisnudeln Erdnüsse
4 kleine Karotten 1/2 Gurke
frische Minze

Zutaten für die Marinade des Rindfleischs:

4 EL Sojasauce 2 EL Fischsauce
4 cm Ingwer 2 TL Zucker
1 große Knoblauchzehe Chiliflocken
Pfeffer

Zutaten für die Nuoc Cham Sauce:

4 EL Sojasauce 2 EL Reisessig
8 EL Wasser 3 cm Ingwer
1 mittelgroße Knoblauchzehe 2 TL Zucker
Chiliflocken

Vorbereitung des Rindfleisches

  1. Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Ingwer und Knoblauch fein hacken und zum Rindfleisch hinzufügen.
  3. Sojasauce, Fischsauce, Zucker, Chiliflocken und Pfeffer unterrühren.
  4. Das Rindfleisch für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zubereitung der Nuoc Cham Sauce

  1. In eine Schüssel Sojasauce, Reisessig, Wasser und Zucker geben.
  2. Ingwer und Knoblauch fein hacken und unter die Marinade mischen.
  3. Zum Schluss Chiliflocken hinzufügen.
  4. Die Sauce ebenfalls mindestens 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung des vietnamesischen Nudelsalates mit gebratenem Rindfleisch

  1. Die Reisnudeln nach Packungsanleitung garen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Karotten und Gurken schälen und in Streifen schneiden.
  3. Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Das Fleisch 2 bis 4 Minuten in etwas Öl anbraten (je nach Dicke der Streifen).
  5. Karotten- und Gurkenstreifen, Salat, Glasnudel und Fleisch auf einem Teller anrichten.
  6. Nuoc Cham Sauce über den gesamten Tellerinhalt verteilen.
  7. Zum Schluss Bo Bun mit frischer Minze und Erdnüssen bestreuen und servieren.

P1140177 copy2

Du bist Fan der asiatischen Küche und dir hat Bo Bun geschmeckt? Dann probier doch auch mein Rezept für Mie-Nudeln mit Garnelen aus! Eine weitere eines fernöstlichen Salats ist mein Asiatischer Glasnudelsalat mit Hackfleisch. Traut euch und kocht diese exotischen Rezepte nach. Ihr werdet es nicht bereuen.

4 Antworten auf „Bo Bun – Vietnamesischer Nudelsalat mit gebratenem Rindfleisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s