Lachs-Blätterteig-Häppchen

lachs3

Egal, ob für eine Gartenparty, zum Mitnehmen in die Arbeit oder für einen Brunch – Lachs-Blätterteig-Häppchen sind handliche Snacks, die sich für verschiedenste Gelegenheiten eignen! Die Kombination aus knusprigem Blätterteig und der herzhaften Lachs-Meerrrettich-Crème ist einfach köstlich. Durch Dill und den Geschmack frischer Zitrone wird das Fingerfood perfekt abgerundet. Ich garantiere euch: Die Lachs-Blätterteig-Häppchen lassen sich nicht nur schnell zubereiten, sondern schmecken wirklich gut! Und gerade an heißen Sommertagen ist das luftige Gebäck ein toller Snack für Zwischendurch. Falls ihr Blätterteig-Häppchen genauso liebt wie ich, dann seht euch doch auch mein Rezept für herzhaftes Käsegebäck an!


Zutaten für die Lachs-Blätterteig-Häppchen:

200g Frischkäse 2 TL  Meerrettich
180g Räucherlachs 2 EL Zitronensaft
1 Rolle Blätterteig Dill
Salz Pfeffer

Zubereitung der Lachs-Blätterteig-Häppchen

  1. Den Backofen auf 175° C Unter-/Oberhitze vorheizen.
  2. Den Frischkäse mit dem Meerrettich in einer Schüssel vermischen.
  3. Den Räucherlachs in kleine Streifen schneiden und etwas Dill fein hacken.
  4. Räucherlachs und Dill mit dem Frischkäse vermengen. Die Masse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.
  5. Die Blätterteigrolle ausbreiten und die Frischkäse-Lachs-Mischung gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen.
  6. Den Blätterteig von der Längsseite her einrollen und in circa 1cm große Scheiben schneiden.
  7. Die Lachs-Blätterteig-Häppchen auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen und für etwa 25 Minuten im Backofen backen.

lachsoben2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s