Feta-Hackbällchen mit Süßkartoffel-Pommes

fetahackbällchen.jpg

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, dass ich das letzte Rezept mit euch geteilt habe. Zwischen Eintritt ins Berufsleben und Urlaub in Kroatien habe ich das Kochen etwas aus den Augen verloren. Heute habe ich mir aber Zeit genommen und aus den Resten des Kühlschranks Feta-Hackbällchen mit Süßkartoffel-Pommes gezaubert. Für dieses Gericht braucht man nur ein paar wenige Zutaten und Gewürze. Und schon hat man würzige Hackbällchen. Da noch eine Süßkartoffel bei mir rumlag, gab es diese dann in Form von Pommes Frites als Beilage. Ein kleiner Salat und etwas Ajvar dazu und der Magen konnte gefüllt werden!


Zutaten

500g Hackfleisch                     1 Knoblauchzehe

100g Feta                                  1 große Süßkartoffel

Chiliflocken                             1 TL Majoran

Salz und Pfeffer                      1 TL Paprikapulver süß und scharf


Für die Süßkartoffel-Pommes

  1. Die Süßkartoffel schälen und in Streifen schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Pommes darin knupsrig braten.
  3. Je nach Geschmack kann man kurz vor Schluss etwas klein gehackten Knoblauch mit den Pommes mit anbraten.
  4. Abschließen mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Für die Feta-Hackbällchen

  1. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken und Majoran verkneten.
  2. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  3. Den Feta in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Fetawürfel zur Hackfleischmasse geben.
  4. Aus der Masse kleine Bällchen formen und in etwas Öl bei mittlerer Hitze anbraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s